grundeinkommen.tv

Hier sehen Sie Filme zum Grundeinkommen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.
grundeinkommen.tv ist eine Tochter der Initiative Grundeinkommen.
Regie: Enno Schmidt und Daniel Häni.

Zum Betrachten der Filme wird Flash 8 benötigt.

29 April 2010


Dieses Blog wurde verschoben.


Dieses Blog befindet sich nun unter http://grundeinkommen-tv.blogspot.com/.
Sie werden in 30 Sekunden automatisch weitergeleitet oder können dazu hier klicken.

Wenn Sie ein Feed-Abonnent sind, aktualisieren Sie Ihr Feed-Abonnement bitte auf
http://grundeinkommen-tv.blogspot.com/feeds/posts/default.

3 Kommentare:

Anonymous Anonym meint...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

So. Juli 18, 12:35:00 nachm. MESZ  
Blogger Simon meint...

http://unternimm-das-jetzt.de/

Di. Juli 20, 04:10:00 vorm. MESZ  
Anonymous Anonym meint...

Würde die Finanzierung des Grundeinkommens zu einem großen Teil aus der Konsumsteuer bestehen, würden dann auch diverse "Spar- und Investitions-Formen" als Finanzprodukte besteuert werden oder wären diese Beträge vorerst steuerfrei bis zur "Konsumierung"?

Würde der letzterer Fall die Steuereinnahmen nicht verzögern, sodass damit ein Zeit lang nicht gewirtschaftet werden kann? Oder einen Abschluss der Einnahmen begünstigen, wenn das Angesparte im Ausland (z.B. Urlaub, Ferienhäuschen am Meer,...) konsumiert wird?

Würde der erstere Fall von den Wirtschaftstreibenden zugelassen werden, wenn es den Verkauf von z.B. (ausländischen) Aktien in den Keller treiben würde, da diese dann in einem Land mit Konsumsteuer erheblich teurer wären? Oder wären diese Produkte dann als "Auslandsgeschäfte" zu sehen und von der Steuer befreit, was wieder zu einer Minderung der Steuereinnahmen führen würde?
Und wie sieht es im Ersteren bei Sparformen aus? Wenn vom Eingesparten bereits die Steuer abgezogen wurde, müsste sie bei Ausbezahlung wieder aufgezahlt werden, da sonst doppelt Besteuert würde (wenn die Beträge für Produkte oder Tätigkeiten im Inland verwendet werden würden).

Mi. Juli 28, 04:14:00 nachm. MESZ  

Kommentar veröffentlichen

Verknuepfungen zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Zurück zum Blog